EV Strukturen

Was ist das Klassenforum?

Alle Angelegenheiten, die nur eine einzelne Klasse betreffen, werden im Klassenforum besprochen.

Das Klassenforum trifft Entscheidungen für die einzelne Klasse und wird von den KlassenlehrerInnen innerhalb der ersten acht Wochen jedes Schuljahres einberufen. Bei dieser Sitzung findet auch die Wahl der KlassenelternvertreterIn und ihrer StellvertreterIn statt.

Dem Klassenforum gehören mit die KlassenlehrerIn und die Erziehungsberechtigten/Eltern der SchülerInnen der betreffenden Klasse an. Es ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Drittel der Erziehungsberechtigten und die KlassenlehrerIn anwesend sind.

Was sind KlassenelternvertreterInnen?

Eltern haben das gesetzlich verbürgte Recht, die Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule zu unterstützen.

Der KlassenelternvertreterIn stellt die Verbindung der Eltern einer Klasse zu LehrerInnen und dem Elternverein dar, ist für die Informationsweitergabe verantwortlich und vertritt die Interessen der Klasse beim Schulforum.

Was ist das Schulforum?

Im Schulforum werden Angelegenheiten besprochen, die mehr als eine Klasse oder überhaupt die gesamte Schule betreffen.

Die Einberufung erfolgt durch die Schulleitung. Die erste Sitzung muss innerhalb der ersten neun Wochen des Schuljahres stattfinden.

Mitglieder des Schulforums sind: Schulleitung, KlassenlehrerInnen und alle KlassenelternvertreterInnen.

Im Schulforum werden u.a. folgende Entscheidungen getroffen:

  • Planung und Durchführung von Schulveranstaltungen
  • Erstellung einer Hausordnung
  • Bewilligung zur Durchführung von Sammlungen (für wohltätige Zwecke)
  • Durchführung von Veranstaltungen betreffend die Schulgesundheitspflege
  • Festlegung der schulautonomen freien Tagen

Mehr dazu: Schulunterrichtsgesetz § 63a zu Klassen- und Schulforum

Advertisements